Für den Guten Zweck

Das Leben ist nicht immer fair und bietet uns sowohl gute, als auch schwierige Prüfungen. Eine solche schwere Zeit macht gerade il nostro amico, unser Lieblingsgast Krisi durch. Wie versprochen, wollen wir mehr von ihm und seiner Geschichte erzählen.

Krisi wurde 2008 in Bulgarien geboren und kämpft gerade in Heidelberg gegen den Knochenkrebs. Alles begann im Oktober letzten Jahres, nachdem sie eine Schwellung auf Krisis Rücken fanden. Am nächsten Tag, nach einer Reihe von Untersuchungen, hat sich das Leben von Krisi und seiner Familie komplett um 180 Grad gedreht. Sie erfuhren die traurige Gewissheit: Krisi hat einen Tumor, und zwar einen bösartigen. Es nennt sich Ewing-Sarkom, ein seltene und aggresive Art von Knochenkrebs. Weil es so selten ist, sollte der Krebs in Kliniken behandelt werden, in denen es spezialisierte Ärzte mit fundiertem Fachwissen und Erfahrung gibt. Nachdem Krisis Familie einige der besten europäischen Krankenhäuser für eine Beratung und Behandlung kontaktiert haben, entschieden sie sich für das Universitätsklinikum Heidelberg. Da die Behandlung sehr kostspielig und die Kosten kaum alleine zu stemmen sind, haben sie eine Spendenkampagne gestartet. In nur einem Monat kam eine überwältigende Summe von 300.000 Euro zusammen und wurde an die Uniklinik überwiesen. Zur Zeit ist die Spendenkampagne nicht aktiv, aber falls sie wieder Unterstützung benötigen werden sie die Kampagne wieder starten. Bis jetzt hat Krisi ganze 11 anstregende Chemotherapien und 33 Protonen-Therapien durchgemacht. Seine Mutter beschreibt ihn als einen stets mutigen und starken Jungen. Er akzeptiert alles verständnisvoll und mit einem Lächeln auf den Lippen.

Krisi ist Fußballer und sein größter Wunsch ist es, nach seiner Genesung wieder unbeschwert Fußball spielen zu können. Als Fußballer ist Krisi natürlich auf Fußball-Fan. Sein Lieblingsverein ist der AC Mailand – was auch der Verein von niemand Geringerem als Hakan Calhanoglu ist. Und am 01.07.2018 ist dann auch ein kleiner-großer Traum im Ristorante PAPI in Erfüllung gegangen. Es wurde Krisi ermöglicht seinen Lieblingsfußballer Hakan Calhanoglu zu treffen, inklusive Bilder machen und Trikottausch. Wir hatten eine riesen Freude dabei zu sein und wünschen Krisi und seiner Familie nur das Beste und vor allem viel Kraft. Wenn euch Krisis Geschichte berüht und ihr ihm und seiner Familie helfen wollt, könnt ihr unter dem folgenden Link spenden: https://www.paypal.me/KrisiFundraising.

2018-08-27T14:14:16+00:00